Skip to content

Humorvortrag Freiburger Philosophicum: Medizin mit einem Augenzwinkern – Chancen und Risiken der Ressource Humor

Thema Humorvortrag:

Medizin mit einem Augenzwinkern – Chancen und Risiken der Ressource Humor | Kirsten Hänle (Humor-Training, Freiburg)

Bereits seit der griechischen Antike beschäftigten sich die Philosophen mit den Phänomenen Humor und Lachen. Heutzutage sind die Volksweisheiten „Humor ist die beste Medizin“ und „Lachen ist gesund“ weit verbreitet. Doch wie kann Humor konkret als Instrument in medizinischen und pflegenden Berufen eingesetzt werden?
Laut Vera Robinson erfüllt Humor in diesem Umfeld drei Hauptfunktionen: eine kommunikative, eine soziale und eine psychologische. Humor dient im medizinischen Umfeld dazu, wichtige Botschaften zu übermitteln, soziale Bindungen zu knüpfen und bei der Bewältigung von Belastungen und schwierigen Situationen zu helfen. Wohldosierter, situationsgerechter Humor bringt Leichtigkeit und Entspannung in den Klinikalltag und kann sich positiv auf das Wohlempfinden von Patient:innen, Ärzt:innen und Pflegenden auswirken. Kirsten Hänle geht in ihrem interaktiven Vortrag auf die unterschiedlichen Facetten und Funktionen von Humor ein.  Anhand praktischer Beispiele beleuchtet sie die verschiedenen Chancen und Risiken verschiedener Humorstile und geht auf die Bedeutung ethischer Aspekte ein. Sie stellt umsetzbare Strategien zur Steigerung der eigenen Humorfähigkeiten und zur geschickten Anwendung von Humor im klinischen Umfeld vor. Anhand interaktiver Elemente kommen die Zuhörer:innen ins Erleben der humorvollen Haltung und nehmen Anregungen mit, wie sie Humor bewusst in ihrem beruflichen Alltag einsetzen können.

Das Freiburger Philosophicum

Das Freiburger Philosophicum bietet einen offenen Raum für Reflexion und Begegnung an der Schnittstelle von Medizin und Philosophie.
Das Philosophicum ist ein gemeinsames Format der Thales-Akademie und des Universitätsklinikums Freiburg. Es findet alle zwei Wochen während des Semesters mittwochabends statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und sowohl in Präsenz als auch online möglich.

Das Philosophicum ist eine fakultative Veranstaltung, die allen Interessierten, unabhängig von Studium oder Beruf, offensteht. Im zweiwöchentlichen Rhythmus finden im Semester mittwochs von 20:15 – 21:45 Uhr Themenabende zur Philosophie der Medizin statt. Dafür werden unterschiedliche Referierende eingeladen, welche zu einem Schnittstellenthema aus Medizin und Philosophie ca. 45 Minuten Input geben. Im Anschluss wird in eine interprofessionelle Diskussion eingestiegen, in denen die Themen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden können. Es ist auch möglich, nur zu einzelnen Vorträgen zu kommen. Außerdem findet die Veranstaltung als Hybridformat statt, sodass auch online teilgenommen werden kann.

Präsenzveranstaltung:

Das Freiburger Philosophicum findet im Hörsaal 1009 (KG 1) der Universität Freiburg, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg statt.

Online-Teilnahme:

Wer nicht vor Ort teilnehmen kann, ist herzlich eingeladen, sich online dazuzuschalten. Die Online-Teilnahme ist via Zoom über diesen Link möglich:

Klicken und teilnehmen via Zoom

 

 

Datum

Apr 24 2024
Vorbei!

Uhrzeit

20:15 - 21:45

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Öffentliche Veranstaltung

Veranstalter

Thales Akademie
Telefon
0761 – 290 800 10
E-Mail
info@thales-akademie.de
Weiterlesen

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen
de_DE